News / Aktuelles

13.11.2021 Sachsen-Anhalt-Cup: Nursen Akcay gewinnt Silber!

Für unsere Sportlerin Nursen Akcay war der Int. Sachsen-Anhalt-Cup bereits das dritte Turnier innerhalb von einem Monat. Diesmal startete sie über den hessischen Landeskader. Nursen gewann sehr souverän ihre Halbfinalbegegnung. Im Finale traf sie ebenfalls auf eine Kameradin aus dem hessischen Team. Trotz Führung musste sich Nursen im Finale in den letzten Sekunden gegen ihre hessische Kameradin geschlagen geben, gewann aber wohlverdient die Silbermedaille.

Neben Bronze bei den Bavaria Open und Silber bei der Hessenmeisterschaft ist dies Nursens dritte Medaille in Folge, und das obwohl sie diese drei Turniere zum ersten Mal in der Seniorenklasse gestartet ist.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten KSC-Trainerteam!

09.10.2021 Bavaria Open in Nürnberg: Zweimal Bronze für die KSC-Sportler!

Am Samstag, den 09.10.2021, fand in Nürnberg das Final-X-Turnier Bavaria Open statt, das erste DTU-Turnier seit Beginn der Corona-Pandemie. Die beiden Sportlerinnen Nursen Akcay und Houjaima Tahert starteten beide das erste Mal in der Seniorenklasse, Houjaima bis 49kg, Nursen bis 57 kg. Nursen gewann sehr souverän ihren ersten Kampf und stand damit im Halbfinale. Dort unterlag sie leider einer sehr starken Nationalkämpferin aus Bayern und gewann wohlverdient ihre erste Bronzemedaille in der Seniorenklasse. Houjaima führte ihren Halbfinalkampf ebenso souverän, verletzte sich jedoch leider im Laufe des Kampfes und konnte diesen verletzungsbedingt nicht fortführen. Sie gewann damit ebenso ihre erste Bronzemedaille in der Seniorenklasse.

Aus Trainersicht haben beide Sportlerinnen einen guten Einstieg in die Seniorenklasse absolviert, und das KSC-Team beglückwunscht beide Sportlerinnen zu ihren Erfolgen!

 

Dan-Prüfung in Bensheim: Nursen und Sergei absolvieren mit starker Leistung die Dan-Prüfung

Am Samstag, den 10.07.2021, fand in Bensheim die Dan-Prüfung zum 1. bis 3. Dan statt. Unsere Sportler Nursen Akcay und Sergei Kovalenko nahmen nach längerer und intensiver Vorbereitung, an der Prüfung teil. Nusen und Beide Sportler zeigten in jedem der Prüfungsfächer sehr eindrucksvolle Leistungen und bestanden die Prüfung zum angestrebten, neuen Dan-Grad: Nursen zum 1. Dan und Sergei zum 3. Dan. Zudem wurde Sergei von den Prüfern zum Prüfungsbesten gekürt.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten KSC Ebnoutalib-Team, Nursen und Sergei!

 

Dan-Prüfung in Wiesbaden: Houjaima besteht mit Glanzleistung

 

Am Samstag, den 22.08.2020, fand in Wiesbaden die Dan-Prüfung zum 1. bis 3. Dan statt. Unsere Sportlerin Houjaima Tahert nahm, nach monatelanger Vorbereitung, an der Prüfung teil. Dank der ausführlichen und prüfungsfächerspezifischen Vorbereitung zeigte Houjaima in jedem der Prüfungsfächer, sei es der moderne Vollkontaktbereich oder das traditionelle Taekwondo, eine Glanzleistung und bestand die Prüfung mit Bravour.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten KSC Ebnoutalib-Team, Houjaima!

 

25.01.2020: Yannik Schmidt erneut Medallist bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften errang Yannik Schmidt erneut eine Platzierung bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in der Gewichtsklasse -87 kg.

Souverän gewann Yannik sein Viertelfinale und zog ins Halbfinale ein. Im Halbfinale verlor Yannik leider gegen den sehr erfahrenen Sportler und späteren Deutschen Meister aus Ückerath.

Damit ist dies bereits Yanniks dritte  Medaille bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Folge. Herzlichen Glückwunsch für diese herausragende Leistung!

 

18.01.2020: Zwei Medaillen beim Final-8-Turnier Offener Hessencup

Im Januar diesen Jahres begann bereits die Final-8-Turnierserie, welche die Bundesranglistenturniere des gesamten Jahres darstellt, in Hessen beim Offenen Hessencup. Houjaima Tahert startete in der Klasse Jugend weiblich -49 kg und musste drei Kämpfe absolvieren. Nach einem äußerst souveränen Sieg im Viertelfinale und einer nicht angetretenen Gegnerin im Halbfinale stand Houjaima im Finale. Trotz einer knappen Führung über die ersten zwei Runden musste sich Houjaima im Finale, aufgrund einiger unglücklicher kleinerer Fehler in der dritten Runde, sehr knapp mit 13:15 geschlagen geben. Sie gewann somit Silber und wertvolle Bundesranglistenpunkte für das Jahr 2020.

Sergei Kovalenko, welcher in der Seriorenklasse -68 kg startete, belegte den dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an beide Medallisten!