Judo

Judo

Judo, wörtlich der „sanfte Weg“, ist der ideale Einsteiger Sport für Kinder.  Fast spielerisch werden dabei die Grundlagen von Körperwahrnehmung und Körperbeherrschung erlernt.  Neben Wurf- und Hebeltechniken werden in dem Grundlagenkurs auch Halte- und Falltechniken vermittelt.

Ziel des Judos ist es nicht  den Gegner zu verletzen, sondern mit ihm gemeinsam zu üben und zu kämpfen. So führt ständige gegenseitige Hilfe der Partner zu schnelleren Fortschritten.

Wird ein Partner zu Boden geworfen, dann ist der Werfende für seine sichere Landung verantwortlich.

Der Wechsel zwischen ruhigem Zuhören und angestrengtem Kämpfen erfordert hohe Konzentration.

Zudem wird auch noch die Kreativität gefördert, weil man immer neue Wege finden muss, seinen Gegner zu überlisten, um im Randori  (Übungskamp) oder Wettkampf als Sieger hervorzugehen.

Judo ist eine Wettkampfsportart, die das Prinzip des bestmöglichen Einsatzes von Körper und Geist verfolgt.

Beim Judo ist es wichtig, dass der Körper trainiert und der Geist kultiviert wird.

Typische Elemente des Judo sind:

  • Falltechniken
  • Wurftechniken
  • Hebeltechniken
  • Haltetechniken
  • Würge Techniken

Kommen Sie und Ihre Kinder einfach zum kostenlosen Schnuppertraining! Erfahrene Trainer betreuen Sie! Zum Beginn Genügt ein Trainingsanzug.